Erlebnis Bruneck bei Nacht

Das kleine Städtchen Bruneck liegt in der goldenen Mitte des Pustertales und somit am Fuße des Kronplatzes. Besonders bemerkenswert sind in Bruneck die malerische Altstadt, die romantischen Stadtgassen sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Nicht um sonst wird Bruneck als eine kleine, jedoch sehr feine Stadt bezeichnet.

Nicht nur in den Wintermonaten sondern auch in den Sommermonaten ist Bruneck ein sehr beliebtes Reiseziel. Besonders der Frühling und Sommer, dank der angenehmen Temperaturen eignen sich gut um das historische Städtchen zu erkunden. Besonders bei Nacht, beginnt Bruneck zu leben: die verschiedenen romantischen Stadtgassen, Restaurants und Bars füllen sich mit Menschen und somit entsteht eine ganz besondere Atmosphäre. Auch die Geschäfte haben in den Sommermonaten an bestimmten Tagen länger geöffnet, so dass bis spät abends noch geshoppt werden kann und somit Besucher auf ihre kosten kommen.
Um die Schönheit und den Charme des Städtchens den Besuchern noch näher zu bringen, organisiert der Tourismusverein Bruneck jeden Dienstag und Freitag in den Monaten Juli und August abendliche Stadtführungen. Ausgangspunkt ist das Floriani Tor am Graben um 20:30, Anmeldung ist keine erforderlich. Im Programm steht ein Rundgang durch die Stadt, mit verschiedenen historischen und architektonischen Erläuterungen bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, jeweils in deutscher und italienischer Sprache.

Die Einzigartigkeit des kleinen Städtchen wird jeden Besucher in den Bann ziehen und für unvergessliche Impressionen Sorgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>