Fackelwanderung in Reischach

Ein romantisches Naturerlebniss bei Nacht. Jeden Montag findet in Reischach die legendäre Fackelwanderung statt. Ausgangspunkt ist die Raiffeisenkasse im Dorfzentrum. Mit Fackeln wird durchs Dorf und die einsamen Winterlandschaften spaziert, bis man dann die romantische Kapelle „Kapplerstöckel“ erreicht, wo man sich mit Glühwein und Tee stärken kann. Aber das ist noch nicht alles, ein großes Lagerfeuer wird eine besondere Atmosphäre schaffen und Wärme spenden, bei winterlichen Temperaturen sehr angenehm bevor man den langen Rückweg antritt. Die Fackelwanderung ist somit der perfekte Ausklang eines schönen Skitages.